Wir brauchen
– einen Spitzenkandidaten, der das Team führt
– ein Wahlprogramm, dass für die Bürger unseres Landes ist

Der Wahlkampf hat eigentlich schon begonnen, vor allem aber ist eines ganz klar:

Wir erteilen den rechtsradikalen Gruppen eine klare Absage!

Wir den anderen demokratischen Parteien den Vorschlag, den 8. Mai diesen Jahres wahlkampffrei zu halten, um auch so ein deutliches Zeichen zu setzen.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.