Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat laut DPA wenige Wochen vor der Landtagswahl die Oppositionsparteien in Nordrhein-Westfalen scharf kritisiert. Die BUND-Bundesvorsitzende Angelika Zahrnt sagte heute in
Düsseldorf, die Wahlprogramme von CDU und FDP zeigten, dass „ein
umweltpolitischer Kahlschlag zu Lasten von Mensch und Umwelt“ drohe.
Ins Visier der Kritik geriet vor allem die FDP mit „ihrem
angestrebten Kahlschlag im Umweltschutz“.

Die Unterstützung der Gentechnik und das kategorische Nein der
Liberalen zu Windkraftanlagen schaffe keine neuen Arbeitsplätze,
sondern sei ein „Frontalangriff auf die Lebensqualität in NRW“, sagte
BUND-Landeschef Klaus Brunsmeier.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

3 Kommentare

  1. å ãˆã¦å‹ã¤ 29. April 2005 · 2:54 Uhr

    上海の旧租界地外灘ワイタンを歩く!ShanghaiBund

    上海の旧租界地、外灘を歩いた。20世紀前半のヨーロッパ風建築物が並んでいる。上海屈指のいい景色だ。外灘、中国語読みではワイタンで英語ではBundと読む。バンド?ちなみにバンヅ

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.