Laut DPA hat Hessens Ministerpräsident Roland Koch (CDU) für Montag eine Entscheidung seiner Partei über die Kanzlerkandidatur angekündigt. Er habe immer gesagt, dass die CDU dazu binnen 24 Stunden in der Lage sei: «Und das wird sie morgen früh beweisen», sagte Koch am Sonntag. Der Wahlausgang in Nordrhein-Westfalen sei ein «unmissverständliches Signal, dass die Menschen den politischen Wechsel in Deutschland wollen».


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

2 Kommentare

  1. Klaus 23. Mai 2005 · 9:16 Uhr

    Die vergessen bei der ganzen Personaldebatte mit Sicherheit das Programm. Die brauchen ja eh, keines, weil der Wähler eh nur noch den Wechsel im Sinn hat.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.