Storchennest_Blog2.jpg

Ich bin gestern über das Fernsehen (ich weiß leider nicht mehr welche Sendung) darauf aufmerksam geworden, dass man im Internet und Storchennest.de einem Storchenpaar beim Aufziehen ihrer Jungen zusehen kann. Das Ganze live, inklusive Hintergrundstrassenlärm. Gerade gestern sind die ersten beiden Storchenkinder „Herbert“ und „Bibi“ geschlüpft und haben heute zum ersten mal „geklappert“. Aus den Nachrichten der Seite:

01.06.2005
1. Küken bei den Internetstörchen geschlüpft

In der Nacht zum 1. Juni schlüpfte das erste Küken bei den „Internetstörchen“ in Vetschau/Spreewald. Nach der regulären Brutzeit von 32 Tagen befreite es sich aus der Eischale und wurde dabei von einem Altstorch unterstützt. Kaum zu glauben, aber dieser Winzling von kleinem Jungstorch legt bereits den Kopf auf den Rücken und klappert.

Natürlich gibt es das Ganze nicht ohne Hintergedanken. Mit einer Spende kann man zum Erhalt des Weißstorch-Zentrums beitragen.

Ziel dieser Institution ist es, Information über das Leben der Störche und die notwendigen Schutzmaßnahmen zu vermitteln. Kindergruppen, Schulklassen, viele Familien mit ihren Kindern und Naturfreundinnen und -freunde besuchen das Zentrum und lernen hier, wie die Störche leben, und was zu ihrem Schutz getan werden kann.

Ich finde es eine nette, witzige Idee, die ich hiermit unterstütze, obwohl ich ja eigentlich lieber Katzen mag.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

11 Kommentare

  1. Oliver 2. Juni 2005 · 12:37 Uhr

    Ich finde die Storchencam des WDR, installiert in Petershagen, noch besser.
    http://www.wdr.de/themen/_phpinclude_/stoerche/livevideo.html

  2. Fredson 2. Juni 2005 · 12:46 Uhr

    Die Spreewald-Störche haben aber schon putzigen Nachwuchs.

  3. Thorsten - blog.nrwspd.de 2. Juni 2005 · 12:49 Uhr

    @ Oliver
    Die ist auch super. Aber leider ohne Ton.

  4. Oliver 2. Juni 2005 · 15:02 Uhr

    Wackelt da der Horst auf storchennest.de, wenn ein LKW vorbei fährt?

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.