300805_Kati-Wilhelm.JPG„Die Probleme der Menschen in Ostdeutschland müssen von den Politikern ernst genommen werden. Die Lebensverhältnisse dort sind auch nach über 15 Jahren deutsche Wiedervereinigung immer noch nicht gleichwertig mit denen in den alten Bundesländern. Deshalb muss auch weiterhin auf die vorhandenen Probleme besonders eingegangen werden.“

via SPD.de


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Ein Kommentar

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.