Unterschrift_Kanzler_Blog.jpg

Gerhard Schröder kommt heute zu einer Wahlkampfveranstaltung auf den Friedensplatz in Dortmund. Wir vom Onlineteam der NRWSPD begeben uns in die „Herzkammer der Sozialdemokratie“ und werden von dort live bloggen.
Die Veranstaltung beginnt um 15.30, die Rede des Kanzlers wir für 17.00 Uhr erwartet. Ich schätze, dass wir auch so um 15.30 loslegen werden. Für mich persönlich ist es ein besonderes Ereignis, als gebürtiger Dortmunder freue ich mich natürlich besonders, dass der Kanzler meine Stadt besucht. Wir freuen uns auf eure Kommentare.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

2 Kommentare

  1. Herbert Görkens 11. September 2005 · 16:35 Uhr

    Wie kann ein Mensch nur so verlogen sein?
    Er sollte endlich einsehen, dass ihm einfach die Fähigkeit fehlt so ein Land zu führen!

    Bitte, bitte Gerhard lass es sein, du hast schon genug Schaden agerichtet!

  2. Sozialdemokrat für Oskar 12. September 2005 · 1:55 Uhr

    @ Herbert

    Keine Sorge. Der BDI-Präsident Jürgen Thumann stellt nämlich fest: „Denn eines ist ja klar: Herr Schröder wird nach dem 19. September keine politische Rolle mehr in der Bundesrepublik spielen.“

    http://www.n-tv.de/578080.html

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.