Morgen ist Bundeskanzler Gerhard Schröder auf dem Domplatz in Münster. Mit dabei ist der NRWSPD-Parteivorsitzende Jochen Dieckmann. Wir werden dabei sein und hier darüber berichten. Zwar nicht live, aber immerhin doch zeitnah. Am Besten ist es sowieso, wenn ihr selbst hingeht. Um 17.30 Uhr geht es los, die Rede von Schröder ist für 19.00 Uhr vorgesehen. Hier schon mal ein paar Fotos von den Aufbauarbeiten und der Innenstadt. Einige sind von heute Mittag und ein paar von heute Abend. Viel Spaß damit.

BTW_01Schroeder_Muenster.jpg
Der Domplatz in Münster

BTW_02Schroeder_Muenster.jpg

Mehr Fotos unter „Weiterlesen“

BTW_03Schroeder_Muenster.jpg

BTW_03Schroeder_Muenster_Buehne.jpg

BTW_03Schroeder_Muenster_eingaenge.jpg

BTW_03Schroeder_Muenster_zdf.jpg
Das ZDF ist auch schon da

BTW_03Schroeder_Muenster_Nacht01.jpg
Künstlerisch unwertvoll – aber schön

BTW_05Schroeder_Muenster_Nacht01.jpg
Letzte Beratungen

BTW_08Schroeder_Muenster_Prinzipal.jpg
Der Prinzipalmarkt in Münster bei Nacht


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

8 Kommentare

  1. Christdemokrat 12. September 2005 · 8:34 Uhr

    CDU ist gut! Wir gewinnen!
    Oskar, komm, wir machen die blöde SPD fertig!
    Lass uns nach der Machtergreifung gemeinsam im Reichssaal feiern!
    CDU ist gut!

  2. Jens 12. September 2005 · 13:55 Uhr

    Ich werd auch da sein ;-)

  3. Daniel 12. September 2005 · 14:58 Uhr

    Nicht wundern, wenn in nächster Zeit die Troll-Postings hier zunehmen, die rechten NeoCoNazis von PIPI und anderen Asozialen dieser Couleur rufen gerade zum Sturm der „linken“ Blogs bis zum Wahlabend auf: http://my.myblog.de/politischinkompetent/art/1954405

    Vielleicht auch einen Artikel wert, mit welchen schmierigen Mitteln diese verkommenen Subjekte arbeiten und was für schlechte Verlierer sie doch sind :->

  4. Ra 12. September 2005 · 15:34 Uhr

    @ daniel
    DAS nenne ich Asozial, dagegen ist SFO ja noch harmlos!

  5. Mag 12. September 2005 · 17:43 Uhr

    Da bin ich ja mal gespannt… die hier versammelten Medien freuen sich sicher schon auf die Protestflyer gegen Schröder, den gescheiterten (bald ex-)Kanzler. :) *losleg*

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.