Bei Spiegel Online gibt es inzwischen auch einen Live-Ticker, der aktuelle Gerüchte zusammenfasst:

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,378960,00.html


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

3 Kommentare

  1. Student 10. Oktober 2005 · 14:19 Uhr

    Was einem dazu noch einfällt ?

    Die Ratten verlassen das sinkende Schiff !

    Nach Agenda 2010, Hartz(-Pleite) IV und Gesundheitsreform gehen die Hauptverdächtigen von Bord des Dampfers SPD, den sie vorher fleissig ins Eismeer gefahren haben.

  2. Edelstrauß 10. Oktober 2005 · 15:18 Uhr

    An sich der geschickteste Schachzug der SPD: Merkel wird unaufhaltbar scheitern, alle wichtigen Ressorts sind in Händen der SPD – und die mag Merkel nicht.
    Alle kommenden Wahlen wird die Union dennoch verlieren, denn Merkel kann sich nicht durchsetzen…

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.