Mittwoch. Der letzte Tag des Bundesparteitages. Morgentliches Gesprächsthema ist diese Bild:

bpt-422.jpg
Fast ein Kuss

bpt-425.jpg

Der Parteitag beginnt mit einer Schweigeminute für den in Afghanistan getöteten Bundeswehrsoldaten.

Heute stehen Antragsberatungen auf dem Programm. Ich nutze die Gelegenheit zusammen mit Jochen Dieckmann in einer Beratungspause einen Rundgang durch den Wilhelm-Dröscher-Preis zu machen.

Der erste Weg führt (natürlich) zu den Websozis, die sich mit dem Projekt „Soziwiki“ präsentieren.

bpt-438.jpg

Stephan, einer der Websozis, hat heute Geburtstag und während der vergangenen Tage haben die Websozis fleißig Glückwünsche gesammelt.

bpt-442.jpg

bpt-451.jpg
Glückwunsch auch von Jochen Dieckmann.

Weiter geht es zum Stand der Bonner SPD und dem Wahlkampfteam von Uli Kelber.

bpt-453.jpg

bpt-463.jpg

bpt-470.jpg
Kommunalpolitik im Modell von den Jusos Leichlingen

bpt-480.jpg
„Die Schwarze Hand – Künstler mischen sich ein“ der Düsseldorfer Bundestagsabgeordneten Karin Kortmann

bpt-487.jpg
pass4you.de, die Jugendinternetseite von Rheinhard Pass aus dem Essener Oberbürgermeisterwahlkampf 2004

bpt-497.jpg
Gruppenbild mit Landesvorsitzendem

bpt-517.jpg
Politik vor der Haustür, lebensnahe Kommunalpolitik durch datenbankgestützte Projekte des UB Mühlheim

bpt-539.jpg
Nicht aus NRW, aber ein wirklcher Blickfang, der Aktionstrabant der SPD/Jusos im Ilm-Kreis

bpt-540.jpg
wo-ist-willy.de

bpt-559.jpg
Besuch bei der AWO

Nach dem Rundgang war endlich die Chance mal wieder eine Kleinigkeit zu essen. Während die Kollegen der Uhrzeit angemessen sich an Linsen und Würstchen gütlich taten, war mein Magen noch auf Frühstück eingestellt.

bpt-564.jpg
Die Banane tat meinem Magen besonders gut

Frisch gestärkt ging es zurück ins Plenum, gerade rechtzeitig zur Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder des Parteivorstandes. Und wieder gab es das so eine Situation mit dickem Kloß im Hals und Wasser in den Augen.

bpt-568.jpg

Als Matthias Platzeck Kajo Wasserhövel verabschiedete, standen viele im Saal auf, und der Applaus wurde immer stärker und wollte nicht enden. Auch Kajo war sehr gerührt. Noch mal vielen Dank für deine Arbeit, Kajo.

bpt-569.jpg
Der ehemalige Bundesgeschäftsführer Kajo Wasserhövel

bpt-570.jpg
Mathias Platzeck

bpt-585.jpg
„Wann wir schreiten Seit‘ an Seit‘

bpt-586.jpg
Chor

bpt-590.jpg
Die NRWSPD singt – und kann wenigstens auch den Text.

bpt-596.jpg

bpt-602.jpg
Arbeiten

bpt-600.jpg
Vorbei!


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.