jusoblog1.jpg

Zur Zeit geht der Landtagswahlkampf in Sachsen-Anhalt stark auf die Zielgerade zu. Ein wichtiger Teil des Internetwahlkampfs der SPD in Sachsen-Anhalt ist, wie bereits im Beitrag über den Internetwahlkampf der SPD berichtet, das Blog der Jusos. Trotz des Wahlkampfstresses hat sich der Landesgeschäftsführer der Jusos, Yves Metzing, Zeit genommen und uns in einem kleinen Interview über das Blog der Jusos, sein Entstehen und die Resonanz berichtet.

Wie viele Blogger bloggen bei euch?
Yves: Bei uns bloggen zur Zeit 15 Leute.

Und wer sind diese 15 Leute?
Yves: Die Blogger sind alle Jusos. Das Blogger-Team ist bunt gemischt: Es bloggen Mitglieder des Juso-Landesvorstandes, des Juso-Landesausschusses oder auch „ganz normale“ Jusos…

Um welche Themen dreht sich euer Blog?
Yves: Gegenwärtig nutzen wir das Blog verstärkt für wahlkampfbewegende Themen. Besonderer Schwerpunkt liegt hier bei der Thematisierung des drohenden Einzuges der rechtsextremen DVU und der Mobilisierung möglichst vieler Leute, die wählen gehen sollen, um den Einzug zu verhindern. Wenn keine Wahlen sind, geht ’s in unserem Blog darum, Sachsen-Anhalt-Spezifisches, Gesellschaftspolitisch Relevantes und Juso-Internes öffentlich zu kommunizieren.

Wie war bis jetzt die Resonanz auf das Blog im Wahlkampf?
Yves: Die Resonanz ist sehr gut, wir haben jede Woche konstant 2000 Besucher. Viele Lesen jedoch nur die Blog-Beiträge, Kommentare halten sich in Grenzen. Das Blog ist auf fast allen (Wahlkampf)Seiten der SPD mit einem Extra-Button verlinkt. Des weiteren erscheint die Blog-Domain auf allen unseren Juso-Veröffentlichungen. Bei Google (blog jusos) sind wir auch ganz vorne mit dabei.

Aus der Länge des Blogs habe ich geschlossen, dass ihr das Blog langfristig und nicht nur für den Wahlkampf angelegt habt. Seit wann bloggt ihr?
Yves: Das Blog ist seit August letzten Jahres am Start und mittlerweile zu einer festen Größe in der Öffentlichkeitsarbeit der Jusos geworden. Er wird auch nach dem Wahlkampf fortgesetzt, keine Frage! Das Blog ist auch extrem spannender als unser altes Forum und das Gästebuch. Die beiden letzteren haben wir mittlerweile abgeschafft, um unser Blog keine Konkurrenz zu machen.

Haben SPD-Landtagskandidaten in Sachsen-Anhalt auch eigene Blogs?
Yves: Landtagskandidaten oder die SPD haben kein Blog, sie unterstützen gegenwärtig fast alle den Juso-Blog als das Blog. Wir arbeiten aber am Aufbau unserer SPD-Sachsen-Anhalt-Bloggergemeinde.

Vielen Dank für deine Zeit!


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.