Nicht nur das Blog der NRWSPD wird kräftig von der Redaktion und meinen Gastbeiträgen gefüttert, auch andere Blogger haben sich als Berichterstatter auf den Pressebänken mit WLAN-Zugang breit gemacht und füttern ihre Seiten. Jens vom Pottblog hat schon eine ganze Latte an Berichten verfasst, in denen er seine Eindrücke aus dem Saal und vom drum herum abgibt. Daneben haben sich die Websozis eingenistet, deren Einträge als Gesamtkunstwerk einen guten Eindruck vom Ablauf eines Parteitags geben, inklusive der Papierkörbe zur Stimmabgabe. Sehr interessant dort eine erste kleine Bildergalerie. Und ähm, ich schreib da auch noch bei mir ein paar Dinge die ich hier nicht poste.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.