Ein wenig hat es ja gedauert, aber jetzt ist es auch bei der CDU in NRW soweit: es gibt Video. Und dann gleich mit Onkel Jürgen. Der beantwortet ganz interaktiv Fragen, die jedeR ihm über das Internet stellen kann: „Jürgen Rüttgers wird in seinem Video-PodCast viele Fragen persönlich beantworten. Dass er nicht alle Fragen, die ihm über das Internet gestellt werden, persönlich im PodCast beantworten kann, ist selbstverständlich. Alle Fragesteller erhalten aber eine Antwort.“, heißt es.
Freitag um 12.00 Uhr geht es los. Wir werden schauen.
Und ihr könnt hier fragen.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

9 Kommentare

  1. Carsten 28. März 2007 · 16:00 Uhr

    Hm, kommt leider nicht morgen sondern erst am Freitag, oder?

  2. Dirk 28. März 2007 · 16:02 Uhr

    Danke, Carsten. Habe ich geändert.

  3. Andres 28. März 2007 · 16:58 Uhr

    Und was ist jetzt so neu daran? Hatte Peer das nicht als Ministerpräsident auch so ähnlich gemacht?

  4. Walter 29. März 2007 · 12:43 Uhr

    Na dann habe ich ihn doch gleich mal was gefragt:
    „Ihre Reform der Gemeindeordnung sieht unter anderem die Abschaffung der Stichwahlen vor. Wäre dies schon geltendes Recht, hätte die Stadt Greven jetzt einen Bürgermeister, der die Unterstützung von 4462 (16,2%)der Wahlberechtigten hätte. Finden Sie das wirklich gut?“

  5. Jens Vogel 30. März 2007 · 16:30 Uhr

    Muahhahaha das ist ja grauenvoll ;-) Bei 1live haben die sich nen Spass draus gemacht und einen Teil mit Musik unterlegt, das würde die 11 Minuten echt aufpeppen ;-)

  6. Walter 3. April 2007 · 11:13 Uhr

    Wie nicht anders zu erwarten ein großes Wischiwaschi. Vor allem aber bei der GO-Reform. Bei den Studiengebühren hatte mein PC es dann endgültig satt und ist abgestürzt. :-(

  7. Jens - Jusos Minden-Lübbecke 6. April 2007 · 23:38 Uhr

    Naja dabei kann ein PC auch nur Schlappmachen *fg*

  8. ccokz 9. April 2007 · 2:47 Uhr

    Ob die bei der CDu demnaechst auch richtige Computer haben?

  9. Bernd 6. Juli 2007 · 13:44 Uhr

    Na, Herr Rüttgers hatte DD vor ein paar Wochen auf eine Anfrage eine freundliche Antwort gegeben; leider war diese Antwort mit einer anderen Anfrage vertauscht worden ( Dokument liegt vor ); auf eine nochmalige Rückfrage reagierte man nicht mehr. Ob das das Ansehen verbessert, wage ich zu bezweifeln.

    Herr Rüttgers sollte sich mit Verlaub weniger mit Video Podcast beschäftigen, eher mal sich fragen, wie denn das neue CDU- Grundsatzprogramm ankommt. Da eine Stellungnahme zu umfangreich ist, möchte ich zwei Links geben:
    1. zum Thema FREIHEIT http://www.deutschland-debatte.de/2007/07/03/cdu-grundsatzprogramm-2007-freiheit/ und
    2. zum Thema GEWERKSCHAFTEN http://www.deutschland-debatte.de/2007/07/06/cdu-grundsatzprogramm-2007-gewerkschaft-im-betrieb-staerken/:
    Warum nicht auf dieser ausführlichen Seite kritisch posten?

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.