Ein Lob für die Kampagnefähigkeit der NRWSPD kommt von unerwarteter Seite. In einem Antrag zum Parteitag der PDS – Die Linke am nächsten Wochenende heißt es wörtlich:

„Guckt man ins Internet, findet man sehr interessante landespolitische Kampagnen wie
– [Beste der Autor]„Bildung für alle“
– „Rettet die Sparkassen!“ und
– „HÄNDE WEG von Stadtwerken & kommunalen Unternehmen!“
Leider handelt es sich um die Internetseite der SPD NRW.“

Das nenne ich doch mal ein Lob für unsere Arbeit.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Ein Kommentar

  1. Anke 20. Oktober 2007 · 17:00 Uhr

    In der Tat sind wir gut. Ich verlinke das jetzt nicht, aber die Liveberichterstattung von dem Parteitag einer Partei, die sich als die „Linke“ bezeichnet, ist in der Tat bemerkenswert.

    Bemerkenswert wenig.

    Warum errinnert mich die Umbennung immer an eine Firma, die nach einem Unglück mit erheblichen Umweltschäden sich unbenannt hat, damit keine Verbindung mehr hergestellt werden kann?

    Zeit heilt nicht immer alles. Manches sollte in Erinnerung bleiben.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.