Ebenfalls eine tolle Idee für ein Unterstützungsvideo.

Jack Nicholson wirbt für die demokratische Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton. Dabei greifen die Macher auf Ausschnitte verschiedener Filme mit dem Schauspieler zurück, um die Botschaft des Videos zu verbreiten.

YouTube Preview Image

Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Ein Kommentar

  1. Werner Markt 5. März 2008 · 0:55 Uhr

    Ich kann Hillary Clinton langsam nicht mehr sehen. Ihr aufgesetztes Dauergrinsen hat sich schon fast in meinen Fernseher eingebrannt.
    Da sollte nicht auch noch zusätzlich für Frau Clinton geworben werden…
    MfG
    Werner Markt

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.