screenshot-kubische-panoramen.jpg

Auf der Seite Kubische Panoramen hat jeder Profi- und Hobby-Fotograf die Möglichkeit, einzigartige Panoramen der besonderen Art zu erleben. Auf der Homepage ist es möglich sich bestimmte geographische Punkte diverser Regionen und Städte in einem dreidimensionalen Foto anzuschauen. Das Bild lässt sich ohne nerviges ruckeln nach links und rechts sowie nach oben und unten bewegen. Benötigt wird dazu lediglich der QuickTime-Player von Appel, Java oder Sphere.

Auf der Website wird ein Panorama-Tutorial angeboten, dass die Erstellung solcher dreidimensionalen Rundum-Bilder einfach und verständlich erläutert.

Weiterhin wird eine Galerie-Software angeboten, die die Erstellung eigener Panorama-Bilder ermöglicht.

Für Fragen, Hinweise und wertvolle Tipps steht dem User eine Panorama-Community in Form eines Forums zu Verfügung, sowie eine interaktive Hilfe-Funktion.

Für mich persönlich am beeindruckensten waren die Panorama-Bilder der Sächsischen Schweiz. Ein großartiger Anblick, es würde man wirklich auf den Sandsteingebilden stehen und ins Elbetal schauen.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

2 Kommentare

  1. Dirk 14. April 2008 · 16:27 Uhr

    sehr schöne 360 grad-panoramen von der ruhr gibt es hier:
    http://www.panoramen-360.de/panorama-ruhr-tour.html

  2. Java News | Uncategorized | Programmierung & Software Entwicklung Mobil 15. April 2008 · 1:08 Uhr

    […] Kubische Panoramen – Der etwas andere Rundumblick […]

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.