Am 07. und 08. Juni 2008 wird in der Hochschule der Künste in Bremen ein Barcamp zum Themenbereich Identity 2.0, Beziehungs- und Reputationsmanagement stattfinden.

bar-netzversion.jpg

In diesem Camp, an dem Web-Profis, Social Networkers, Datenschützer und Startups aus dem IT-Bereich teilnehmen können, soll es in Präsentationen, Workshops und Diskussionsrunden um alle relevanten Themen bzgl. Identitäts- und Datenschutz, soziale Netzwerke und Verwandtes im Web 2.0 gehen.

Das Konzept des Barcamps ist hier äußerst hilfreich, da es sich dabei um eine Bottom-up-Konferenz handelt, bei dem die Teilnehmer im Vorfeld online zu behandelnde Thematiken und Interessenfelder festlegen, wodurch ein Maximum an Output für die Teilnehmer erreicht werden kann.

Alle Informationen rund um das Barcamp, also Anmeldemodalitäten, Teilnehmerkapazitäten, Anfahrt, Ablaufpläne etc. findet ihr Hier. Dort könnt ihr auch Listen der schon angemeldeten Personen finden und Informationen über die Veranstalter und Sponsoren abrufen.
(Die dann beginnende Europameisterschaft wird natürlich in den Ablauf eingeplant)

Das Barcamp verspricht eine durchaus informative und unterhaltsame Veranstaltung zu werden. Quasi ein Muss für Alle die sich mit diesem Themenbereich auseinandersetzen.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.