Jürgen Rüttgers

Sorry, ich habe mich geirrt. Gestern schrieb ich an dieser Stelle, Barbara Sommer (CDU), Schulministerin des Landes NRW, habe ihre traditionell in der letzten Ferienwoche stattfindende Pressekonferenz eigenmächtig ausfallen lassen. Das stimmt nicht. Eigenmächtig, das hieße ja, sie hätte selbständig eine eigene Entscheidung getroffen.

Tatsache ist, so berichtet es die Westdeutsche Zeitung: Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hat die Pressekonferenz seiner Ministerin ausfallen lassen. „Sommer muss … auf Anweisung der Staatskanzlei auf die sonst übliche Pressekonferenz zum neuen Schuljahr verzichten“, berichtet die WZ. Und: „Sommer darf erst in zwei Wochen ran“. Ein Bildungsexperte der CDU-Landtagsfraktion: „Sommer soll sich derzeit nicht öffentlich äußern.“ Damit übernimmt Rüttgers die volle Verantwortung für ihre vermurkste Politik. Die damit seine vermurkste Politik ist.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.