Der Vorstandsvorsitzende der Deutschen Bank AG Josef Ackermann hat den Zukunftspreis 2008 zurückgewiesen, der ihm im November von der CDU-nahen „Initiative Forum Zukunft“ verliehen werden sollte. Ein Sprecher der Deutschen Bank teilte diese Entscheidung auf Anfrage des ddp mit. Nähere Angaben zu den Gründen für diese Entscheidung nannte der Sprecher nicht. Der NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers war als Kuratoriums-Mitglied an der Preisvergabe beteiligt und sollte bei der Preisverleihung eine Ansprache halten. Peinlich für Rüttgers.


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

2 Kommentare

  1. Weblog der NRWSPD 23. Oktober 2008 · 19:06 Uhr

    […] Jürgen Rüttgers ist (nicht mehr?) Sprecher des Kuratoriums Initiative Forum Zukunft e.V. Ackermann verzichtet auf Zukunftspreis – Rüttgers blamiert Selbst Merkel distanziert sich von Preisverleihung an Ackermann – KAB: “Vertrauen […]

  2. redblog 23. Oktober 2008 · 20:16 Uhr

    haha, und wer sollte die laudation auf ackermann halten? bodo hombach, mitglied der spd … :-D

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.