An der NRW School of Governance wird am 7. Juli öffentlich über Politik diskutiert. Franz Müntefering und Professor Karl-Rudolf Korte sprechen über Globalisierung, Wirtschaftskrise und Demokratie. Aber auch Parteien, Partizipation, Medien und Jugend sind Thema. Da kann man entweder hingehen oder sich via YouTube und Twitter einbringen.

Wer Lust hat kann seine Fragen per Video auf YouTube hochladen und die werden dann im Gespräch aufgegriffen. Für eine direkte Beteiligung an der Diskussion wird die Veranstaltung auf Youtube als Livestream übertragen (Link auf der der Seite von www.nrwschool.de). Per Twitter kann man sich mit gezielten Fragen einbringen.

Wer hingehen möchte: 7. Juli 2009, 11 bis 13 Uhr, Campus Duisburg, Gebäude LB, Raum 104, Lotharstraße 65, 47057 Duisburg


Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Ein Kommentar

  1. rajamohan.d 7. Juli 2009 · 9:43 Uhr

    Aenderet! Stimmet massiv gegen die CDU-CSU

    Aenderet! Stimmet massiv gegen die CDU-CSU

    CDU-CSU (konservativen) freundliche Spekulanten haben die deutsche wirtschaft ruiniert!

    Klaeret das Volk hierueber auf!

    Erteilt den CDU-CSU eine schmetternde Wahlniederlage!

    Aktion sendet SMS-Nachricht: CDU Freunde ruinierten dtsch. Wirtschaft!

    Weiter sagen smsen!

    Raja mohan.

    Twittern od. sms nachrichten
    CDU-CSU freundliche Spekulanten ruinierten die Wirtschaft.
    Stimmet massiv gegen die CDU-CSU in Wahlen.

    Weiter sagen!

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.