Beim Wahlabend der NRWSPD gab es Grund zum Feiern: So konnten etwa Köln zurückerobert und Dortmund erneut gewonnen werden – die beiden größten Städte Nordrhein-Westfalens sind in SPD-Hand.
Hannelore Kraft, Vorsitzende der NRWSPD, bedankt sich für einen erfolgreichen Kampf: „In schwieriger Lage haben wir uns behauptet.“ Und in Hinblick auf die Bundestagswahl sagt sie: „Kämpfen lohnt sich, das zeigen diese Wahlergebnisse. Wir können das als SPD, und wir werden zur Bundestagswahl noch weiter zulegen.“

YouTube Preview Image

Du kannst die Kommentare zu diesen Artikel durch den Kommentar-Feed verfolgen. Kommentare und Pings sind derzeit nicht erlaubt.

Kommentare sind geschlossen.

Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.