Archiv: Autor

21:53 Uhr: Wir freuen uns über das Interesse. Wenn Ihr noch Feedback habt: E-Mail an tv-duell@nrwspd.de

21:45 Uhr: Wir überziehen …

21:42 Uhr: Fazit der Diskussion zur Bildungspolitik: Rot-Grün wird das Gymnasium natürlich nicht abschaffen oder schwächen. Stattdessen möchte Christian Lindner Angstreflexe bedienen und eine politische Diskussion wiederbeleben, welche die politischen Lager lange unerbittlich geteilt hat. Die NRWSPD und Hannelore Kraft stehen zum Schulfrieden.

21:34 Uhr: Wenn Herrn Lindner soviel an Ganztagsgymnasien liegt, warum hat dann die FDP gemeinsam mit der CDU von 2005 an den Hauptschulen den Ganztag ermöglicht und den Gymnasien verwehrt?

21:30 Uhr: Es gibt nichts Transparenteres als den Haushalt:

Haushalt online: http://www.landtag.nrw.de/portal/WWW/Navigation_R2010/040-Dokumente-und-Recherche/030-Gesetzgebungsportal/050-Haushaltsplaene/Inhalt.jsp

Oder: http://www.fm.nrw.de/haushalt_und_finanzplatz/haushalt/index.php

21:29 Uhr: Die Kita-Pläne der Piraten würden Milliarden Euro kosten und vor allem die Städte völlig überfordern. Fragt man nach der Finanzierung dieses Vorhabens wird darauf verwiesen, dass das ein Fernziel sein. Übersetzt heißt das: Die Piraten haben keinen einzigen Vorschlag zur Gegenfinanzierung ihrer Vorstellungen.


Die Rede von Hannelore Kraft auf dem Landesparteitag in Düsseldorf könnt Ihr hier ansehen:

YouTube Preview Image

Den Livestream des Landesparteitages der NRWSPD könnt Ihr hier sehen: http://www.nrwspd.de.

Gleich spricht Hannelore Kraft.


In wenigen Minuten findet im Landtag ein Pressestatement mit Hannelore Kraft und Silvia Löhrmann statt. Rot-Grün plant eine Minderheitsregierung in NRW.

Hier könnt Ihr den aktuellen Artikel bei Spiegel Online lesen…


In den Printausgaben von Stern, Spiegel, Prima und Welt haben wir folgende Anzeigen geschaltet:

PDF-Dokument der Anzeige „Fair – so ist mein NRW“ (145 KB)

PDF-Dokument der Anzeige „Hannelore Kraft – Ministerpräsidentin für ein gerechtes NRW“ (148 KB)


Die Genossinnen und Genossen aus Münster schreiben uns:

Solidarische Grüße aus dem Pipeline in Münster, wo wir mit vielen GenossInnen und Interessierten das TV Duell gucken.


Auch bei der SPD Hamm wird gemeinsam das TV-Duell verfolgt:


Die Jusos Dortmund schauen bei Ihrer TV-Party gemeinsam mit Gerda Kieninger, MdL und Oberbürgermeister-Kandidat Ulli Sierau in der Gaststätte Kaiserbrunnen.

YouTube Preview Image

Link: Maikundgebung mit Hannelore Kraft


Wir twittern vom Landesparteitag. Kurze Updates mit jeweils ca. 160 Zeichen gibt’s hier: http://twitter.com/nrwspd

Mehr Infos zu Twitter in der Wikipedia…


Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.