Archiv: Thema "Im Fernsehen"

Viele zeigten sich vom schnellen Aus der rot-rot-grünen Sondierungsgespräche überrascht. Hannelore Kraft erklärte heute im ZDF-Morgenmagazin, was die Gründe für eine Ablehnung weiterer Gespräche mit der Partei „Die Linke“ waren. In Sachen Demokratiefestigkeit und Regierungsfähigkeit seien diese keine verlässlichen Partner. Gleichzeitig legte Kraft dar, worauf es nun in Gesprächen mit der CDU ankomme. Hier findest Du den Beitrag…


Tom Buhrow interviewte Hannelore Kraft nach den Sondierungsgesprächen mit der „Linken“ und befragte sie, wie nun ihr weiteres Vorgehen bei der Bildung einer neuen Landesregierung sei. Die nordrhein-westfälische SPD-Landeschefin fordert in diesem Zusammenhang vor neuerlichen Sondierungsgesprächen einen Politikwechsel von der CDU. Hier gibt’s das passende Video…


YouTube Preview Image

Hier ein Ausschnitt aus der Schlussrunde der vergangenen „Hart aber fair“-Sendung. Silvana Koch-Mehrin, Spitzenpolitikerin der FDP, hatte dabei nicht ihren besten Tag erwischt. Hoffentlich…


Das NDR-Magazin „Zapp“ berichtete in der gestrigen Sendung über die miese Stimmung im Umfeld des noch amtierenden Ministerpräsidenten und warum die zahlreichen Skandale der nordrhein-westfälischen CDU überhaupt erst ans Tageslicht kommen konnten. Am besten macht Ihr Euch gleich hier einen Eindruck…


Der WDR bietet in seiner Mediathek den Live-Mitschnitt zur gestrigen Sendung an. In 1:30 Stunden diskutierten Hannelore Kraft und die anderen Spitzenkandidatinnen und Spitzenkandidaten die rot-grünen Wahlforderungen für den 9.Mai. Anschauen…


In der Hauptstadt ließ man es sich natürlich ebenfalls nicht nehmen, in gemeinsamer Runde den TV-Duell-Auftritt von Hannelore Kraft feierlich zu verfolgen. Zu Gast waren unter anderem Bundesgeschäftsführerin Astrid Klug und Schatzmeisterin Barbara Hendricks.


Die Genossinnen und Genossen aus Münster schreiben uns:

Solidarische Grüße aus dem Pipeline in Münster, wo wir mit vielen GenossInnen und Interessierten das TV Duell gucken.


Auch bei der SPD Hamm wird gemeinsam das TV-Duell verfolgt:


Die WDR-Journalistin Beate Becker und ihr Filmteam haben Hannelore Kraft begleitet und daraus ein sehenswertes Portrait der NRWSPD-Spitzenkandidatin produziert.

Darin erlaubt „die Herausforderin“ (so heißt der Film) zahlreiche persönliche Einblicke in ihre Arbeit. Wir möchten Dir das passende Video dazu unbedingt ans Herz legen. Du findest das Portrait hier auf den Seiten des WDR.



Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.