Archiv: Thema "Landtagswahl"

Obwohl gestern ihre Spitzenkandidation sich nicht direkt am TV-Duell beteiligen konnte, haben sich die Mitarbeiter des gewünschten Koalitionspartners am gestrigen Abend jede Menge Mühe gemacht. Das Produkt ihrer Arbeit kann sich sehen lassen.

An den sogenannten „Wortwolken“, englisch: „tagcloud„, lässt sich erkennen, welche Begriffe den beiden Duellanten besonders wichtig waren. So verwies Hannelore Kraft mehrfach auf die Wichtigkeit von „Kinder(n)“ und der „Kommunen“, während sich ihr Herausforderer Jürgen Rüttgers derweil lieber auf „Peer Steinbrück“ bezog.

Die grafische Aufbereitung des Abends findet Ihr im NRW-Blog der Grünen.


foto by: WDR-Pressestelle/Fotoredaktion_GoeLa

Wer das TV-Duell gestern verpasst hat oder sich den Sieg von Hannelore Kraft (siehe dieses, welches oder jenes) noch einmal online mitverfolgen will, für den steht jetzt das zugehörige Video in der Mediathek des WDR bereit: Klick.


In der Hauptstadt ließ man es sich natürlich ebenfalls nicht nehmen, in gemeinsamer Runde den TV-Duell-Auftritt von Hannelore Kraft feierlich zu verfolgen. Zu Gast waren unter anderem Bundesgeschäftsführerin Astrid Klug und Schatzmeisterin Barbara Hendricks.


Im Pottblog gibt’s ein schön per Video aufbereitetes Stimmungsbild von der Dortmunder TV-Party.

YouTube Preview Image

Die Jusos Dortmund schauen bei Ihrer TV-Party gemeinsam mit Gerda Kieninger, MdL und Oberbürgermeister-Kandidat Ulli Sierau in der Gaststätte Kaiserbrunnen.

YouTube Preview Image

Der Start

Düsseldorf, Hauptbahnhof. 7:30 Uhr. Zwei Grad. Die Frisur des Pressesprechers sitzt. Es kann losgehen.

Zwei Tage lang geht’s gemeinsam in unserem angemieteten Wahlkampfbus mit rund 30 Journalisten und der NRWSPD-Spitzenkandidatin vor allem durch die nördlichen Regionen unseres schönen Bundeslandes. Die Stimmung ist bereits zu Beginn prächtig. Es werden bereits die ersten unterhaltsamen Gespräche geführt. Erster Stop ist ein Fototermin mit Ulrich Hampel von der IGBCE in Beckum.

Helm auf

Hannelore Kraft besucht kurz darauf in Ennigerloh einen Zementbetrieb. Für alle Mitreisenden heißt es daher: „Helm auf“.


 

Hannelore Kraft stellte sich bei Einslive dem Kandidatencheck. Die passenden Videos dazu findest Du hier…


Nach den Auftritten bei „ZDF.login“ und „Sie oder Er“ stellt sich Spitzenkandidatin Hannelore Kraft der nächsten interaktiven Gesprächsrunde.

Die Hörerinnen und Hörer von 1live haben noch bis zum kommenden Sonntag die Gelegenheit, im digitalen Gästebuch des Radiosenders Fragen an die NRWSPD-Vorsitzende zu stellen. Die entsprechende Sendung, in der Hannelore Kraft die Antworten gibt, wird dann von 17 bis 18 Uhr gesendet. Näheres zum Prozedere findest Du hier…


Die WDR-Journalistin Beate Becker und ihr Filmteam haben Hannelore Kraft begleitet und daraus ein sehenswertes Portrait der NRWSPD-Spitzenkandidatin produziert.

Darin erlaubt „die Herausforderin“ (so heißt der Film) zahlreiche persönliche Einblicke in ihre Arbeit. Wir möchten Dir das passende Video dazu unbedingt ans Herz legen. Du findest das Portrait hier auf den Seiten des WDR.



Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.