Archiv: Thema "Leitbilddiskussion"

Jetzt haben wir auch alle Reden und Widerworte vom Zukunftskonvent am 18.11.2006 in Oberhausen fertig aufbereitet.

  • Rede von Jochen Dieckmann: „Ausgrenzung vermeiden – Gemeinsam neue Chancen schaffen“ (mp3-Datei)

„Widerworte“:

  • Prof. Dr. Hans-Günther Rolff, Eh. Leiter des Instituts für Schulentwicklungsforschung Universität Dortmund (mp3-Datei)
  • Stefan Schaible, Roland Berger Strategy Consultants (mp3-Datei)
  • Guntram Schneider, DGB-Landesbezirksvorsitzender NRW (mp3-Datei)
  • Rede von Erhard Eppler, Bundesminister a. D.: „Sozialstaat und Rechtsstaat in der Programmdiskussion der SPD“ (mp3-Datei)
  • Rede von Hannelore Kraft, SPD-Fraktionsvorsitzende im Landtag NRW (mp3-Datei)

Mit der Rede von Hannelore Kraft vervollständigen wir unsere Videodokumentatioin des Zukunftkonventes.

Video der Rede von Jochen Dieckmann

Video der Rede von Erhard Epller


Jochen Dieckmann, unser Landesvorsitzende, hat mit seiner Rede „Ausgrenzung vermeiden – Gemeinsam neue Chancen schaffen“ den Zukunftskonvent der NRWSPD inhaltlich eröffnet.
Wir dokumentieren die Rede hier wieder in 2 Videos (Der Audiomitschnitt der gesamten Veranstaltung wird bald nachgereicht).

Teil 1 der Rede von Jochen Dieckmann:

Teil 2 der Rede von Jochen Dieckmann:


Erhard Eppler, Bundesminister a. D., hat auf unserem Zukunftskonvent eine viel beachtete Grundsatzrede mit dem Titel „Sozialstaat und Rechtsstaat in der Programmdiskussion der SPD“ gehalten. Zur Zeit arbeiten wir die Video- und Audiomitschnitte des ganzen Konvents auf und werden hier alles Stück für Stück veröffentlichen.

Hier also die Rede von Erhard Eppler als Video in zwei Teilen:
Teil 1 der Rede:

Teil 2 der Rede:

Technischer Hinweis: Sollten hier keine Videos angezeigt werden, dann musst du den aktuellen Flash-Player installieren. Den gibt es hier.


zk7.jpg
Die Foren zu den drei verschiedenen Themenblöcken sind jetzt vorbei und Erhard Eppler redet im Plenum über die Programmdiskussion in der SPD. Der Zeitplan des Zukufntskonvents hat sich mittlerweile ein wenig geändert. Die abschließende Talkrunde entfällt, dafür wird Hannelore Kraft, Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag, eine Antwort auf Erhard Eppler geben.


Der DGB-Landesbezirksvorsitzende Guntram Schneider hält gerade seine Widerworte. Ein schönes Zitat daraus, Bezug nehmend auf Robin Rüttgers aktuelle Vorschläge, möchte ich Euch nicht vorenthalten:

zk6.jpg

„Das Schild ‚Eltern haften für ihre Kinder‘ gehört auf jede Baustelle, aber bestimmt nicht in die Sozialpolitik!“

Recht hat er !


zk2.jpg

Seit gut einer Stunde läuft er jetzt, der Zukunftskonvent 2006 der NRWSPD. Die Halle im Rheinischen Industriemuseum platzt aus allen Nähten, die Stimmung ist hervorragend und im Moment hält gerade der Landesvorsitzende Jochen Dieckmann seine Rede, die von den über 1000 Genossinnen und Genossen aus NRW immer wieder mit Applaus unterbrochen wird.


Heute findet in Oberhausen unser Zukunftskonvent statt. Wir bauen gerade noch auf und lassen deshalb unseren Landesvorsitzenden Jochen Dieckmann erklären, was heute hier passieren wird und worüber diskutiert wird:

YouTube Preview Image
Wir werden dann gleich live vom Konvent berichten.


staat_und_buerger_in_nrw.jpg Mit dem Zukunftskonvent am 05.11.2005 hat die NRWSPD eine Phase intensiver inhaltlicher Debatte über Ziele und Strategien für unser Land begonnen. Unter dem Motto „Die Chancen nutzen. NRW 2010“ wollen wir in den nächsten Wochen und Monaten anhand von 5 Leitbildern mit allen Interssierten über die Zukunft Nordrhein-Westfalens diskutieren.
Beteiligen sie sich/Beteilige dich an der Debatte! Gestalte die Zukunft Nordrhein-Westfalens mit!

Was hat euch an den Foren gefallen, was nicht? Was sollte noch in diesem Themenzusammenhang diskutiert werden? Hast du Anregungen, Textvorschläge u.ä.?
Dann nutze bitte die Kommentarfunktion und schreibt uns eure Vorschläge, Ideen und Anregungen.

Hier geht es zur Diskussion des Leitbildes „Staat und Bürger in NRW – Partner im Strukturwandel – Vernetzte Gesellschaft.“


Staedte_brauchen_soziale_St.jpg Mit dem Zukunftskonvent am 05.11.2005 hat die NRWSPD eine Phase intensiver inhaltlicher Debatte über Ziele und Strategien für unser Land begonnen. Unter dem Motto „Die Chancen nutzen. NRW 2010“ wollen wir in den nächsten Wochen und Monaten anhand von 5 Leitbildern mit allen Interssierten über die Zukunft Nordrhein-Westfalens diskutieren.
Beteiligen sie sich/Beteilige dich an der Debatte! Gestalte die Zukunft Nordrhein-Westfalens mit!

Was hat euch an den Foren gefallen, was nicht? Was sollte noch in diesem Themenzusammenhang diskutiert werden? Hast du Anregungen, Textvorschläge u.ä.?
Dann nutze bitte die Kommentarfunktion und schreibt uns eure Vorschläge, Ideen und Anregungen.

Hier geht es zur Diskussion des Leitbildes „Städte brauchen soziale Stabilität.“:


Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.