Archiv: Thema "Podcast"

Frisch angekommen beim Bundesparteitag der SPD in Berlin.
Hier die ersten Bilder vor der Eröffnung:

Link: Ankunft beim SPD-Bundesparteitag in Berlin



Die Landesvorsitzende der NRWSPD, Hannelore Kraft, hat am 17.05.2008 im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Nobelpreisträger in Mönchengladbach“ Seine Heiligkeit den 14. Dalai Lama getroffen und das Grußwort zur Veranstaltung gehalten.

Link: Hannelore Kraft: Grußwort auf den Dalai Lama

In ihrer Rede würdigte Kraft den weltweiten Einsatz des Dalai Lama für Menschenrechte und ein gewaltfreies Miteinander. „Gewalt darf kein Mittel sein, um Konflikten zu begegnen“, so Kraft. In diesem Zusammenhang begrüßte sie auch die Forderung des Dalai Lama, die Auseinandersetzungen zwischen Tibet und China friedlich zu lösen. „Sein Eintreten für die gewaltfreie Lösung des tibetisch-chinesischen Konflikts ist vorbildlich und stilbildend. Denn nur im Dialog lassen sich für alle Seiten tragfähige Lösungen erreichen.“ Sie hoffe, dass der Besuch des Dalai Lama in Deutschland dazu beitrage, den Dialog zwischen ihm und China weiterzuführen.


Link: Maikundgebung mit Hannelore Kraft


Link: Rede von Hannelore Kraft (NRWSPD): Starke Städte. Starkes Land.


Zusätzlich zu den Fotos bei flickr und den Meldungen, Anträgen und Redetexten auf der Sonderseite von nrwspd.de zum Landesparteitag am 25.08.2007 in Bochum haben wir jetzt auch die ersten Reden als Video aufgearbeitet.
Hier also die Reden von Hannelore Kraft und Ute Schäfer:

Rede der Parteivorsitzenden Hannelore Kraft: „Beste Bildung für alle“

Link: NRWSPD-Bildungsparteitag: Rede Hannelore Kraft



Rede der stellvertretenden Parteivorsitzenden Ute Schäfer

Link: NRWSPD-Bildungsparteitag: Rede Ute Schaefer


Zur Zeit läuft die bundesweite Mindestlohn-Unterschriften-Aktion. Die SPD Düsseldorf unterstützt die Kampagne tatkräftig. Eine besondere Aktion hatte sich die Düsseldorfer SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) für die Veranstaltung am 1. Mai ausgedacht: Sie interviewte und filmte Düsseldorferinnen und Düsseldorfer zu ihrer Meinung über einen gerechten Lohn für gute Arbeit. Das Ergebnis ist jetzt in einem kleinen Film zusammengefasst worden. Mit dabei sind u.a. die beiden Abgeordneten Karin Kortmann MdB, Claudia Nell-Paul MdL, HW Schuster (AfA), Reiner Pennekamp (Arbeitsdirektor Stadtwerke), Udo Vogtländer (Verdi), Peter Birk (IG Metall), Dieter Schormann (NGG) und viele mehr…

Link: sevenload.com


Ein wenig hat es ja gedauert, aber jetzt ist es auch bei der CDU in NRW soweit: es gibt Video. Und dann gleich mit Onkel Jürgen. Der beantwortet ganz interaktiv Fragen, die jedeR ihm über das Internet stellen kann: „Jürgen Rüttgers wird in seinem Video-PodCast viele Fragen persönlich beantworten. Dass er nicht alle Fragen, die ihm über das Internet gestellt werden, persönlich im PodCast beantworten kann, ist selbstverständlich. Alle Fragesteller erhalten aber eine Antwort.“, heißt es.
Freitag um 12.00 Uhr geht es los. Wir werden schauen.
Und ihr könnt hier fragen.


Klare Kante – Hannelore Kraft auf der IGBCE-Kundgebung

Vor Tausenden Bergarbeitern aus allen Teilen Nordrhein-Westfalens hat sich die Vorsitzende der NRWSPD, Hannelore Kraft, für den Erhalt des Steinkohlebergbaus ausgesprochen. Bei der Kundgebung vor dem Düsseldorfer Landtag verteidigte sie den von der Berliner Koalition ausgehandelten Kompromiss zur Kohlepolitik. Wenn Ministerpräsident Jürgen Rüttgers diese Vereinbarung nun in Frage stelle und ein rasches Aus für die Kohle proklamiere, nehme er Massenentlassungen im Bergbau in Kauf. Darüber hinaus gefährde er den Börsengang der RAG. Hannelore Kraft: „Wir lassen nicht zu, dass an dem mühsam zustande gekommenen Kompromiss nun noch einmal gerüttelt wird.“

Hier die Rede von Hannelore Kraft auf der Kundgebung:


Link: sevenload.com



Alles was zwischendurch passiert. Wir schreiben’s auf.